XLX Bedienung

XLX-Multiprotokoll-Server
Da die XLX-Module (A-Z, Disconnect & Status) wie Reflektoren bedient werden, reicht hier eine Einzelne Talkgroup. Auf den Repeater der ARIG-MN ist es die TG7 im Zeitschlitz 1.

Dies wird auch die Basisnummer zur Modulumschaltung.
Auf dieser Talkgroup ist der XLX am Gateway erreichbar.

Die Module A-Z werden dann mit den Reflektornummern 74001-74026 geschaltet.
Modul E wäre also Ref 74005, Disconnect 74000 und Status 75000.

Wechselt man das Modul, oder sogar den XLX-Server im laufenden Betrieb, fällt das Gateway nach der eingestellten Relink Zeit automatisch wieder auf den voreingestelten Server, und sein Standard Modul zurück.

XLX Server Umschaltung
Das Umschalten auf einen anderen XLX-Server ist ebenfalls recht simpel.
Einfach auf die XLX TalkGroup gehen, bei uns die TG7, und einen PrivateCall an die <Basenummer>8<XLXNummer> absetzen.
z.B wollt Ihr auf XLX232 wechseln: PrivateCall an 78232.
Das System bestätigt Euch dies nun mit Sprachnennung des gewählten XLX-Servers und dem Default Modul.
Nun könnt Ihr ganz Normal, wie bei Reflektoren, mit <Basenr.><Modulnr.> zwischen den dortigen Modulen wechseln.
z.B. Zu Modul A : PrivateCall an 74001
Auch das bestätigt das Gateway mit einer Sprachmeldung.